Schlagwörter

, ,

Bin ich gemein, weil ich einem alkoholisierten Jugendlichen Kopfschmerzen und Kotzerei gönne? Bin ich gnadenlos, weil ich nichts dagegen unternehme, ihnen (sofern medizinisch nichts dagegen spricht) eine Infusion gegen die Kopfschmerzen und Vomex gegen Erbrechen verweigere? Bin ich fies, weil ich es absolut unterstütze, wenn die Schwestern auch einem 17-jährigem noch Pampers anziehen und sei es nur zur Erziehungsmaßnahmen? Bin ich gehässig, wenn ich morgens auf ein gejammertes „Aber ich hab doch so Kopfschmerzen!“ mit einem mitleidslosen „Selber schuld.“ reagiere? Bin ich böse, weil ich der Familie eines 13-jährigen mit 1, 56 Promille das Jugendamt auf den Hals hetze, in der Hoffnung, dass hier noch nicht alles verloren ist?

Bin ich. Und find´s genau gut so.

Advertisements